Welcher Banner wird häufiger angeklickt?

Der Braunschweiger Bikestation BS Bikeshop bewirbt derzeit bei uns seine „10% Rabatt auf alles“ Kunden / Treuekarte. Wir lassen derzeit zwei sehr ähnliche Banner parallel laufen.

Der Unterschied der Anklickrate zwischen beiden Bannern ist signifikant – was denkst du – welcher Banner wird häufiger angeklickt (mit Begründung)?

Banner 1:
datei_1234513937

Banner 2:
datei_1234523561

Die Auflösung dazu gibt es Ende der Woche

(Linkziel des Banners)

17 Gedanken zu „Welcher Banner wird häufiger angeklickt?

  1. Das obere, weil es fürs Auge interessanter erscheint, da die Schrift anders aussieht als der Kopf das gerne hätte!

  2. der obere wirkt viel öhm ja bewegter lebendiger obwohl es ja nur um das eur /rue geht und die füllfarbe. wahnsinn was das ausmacht. fazit: mich spricht der erste mehr an.

  3. Der erste! Beim zweiten fällt einem sofort auf, dass was verkauft werden soll und klickt dann lieber nicht.

    Rob

  4. alöx
    wie kommt´s ?
    du hast kein profil mehr im IBC u. hier kannst du schreiben ???

    PS: ich klicke aus prinziep keine „aufdringliche“ bewegliche banner an…

  5. der obere wirkt interessanter, ist mir auch schon aufgefallen. ;)

    alöx, warum biste eigtl nicht mehr dabei?

  6. Hier kann jeder schreiben… ;) Hatte persönliche Gründe, dortmund biker.

    Interessant was ihr zu den Bannern sagt. Das gesagte war auch genau meine Intention bei der Gestaltung. Ob es sich so bewahrheitet wird Thomas belegen.

  7. Macht mal ein A/B Test mit dem Google Website Optimizer. Dann braucht ihr nicht raten. Und wenn sich die Klickrate signifikant unterschiedet, tuts dann auch die Konversion?
    Mein Tip: Gehts um die Klickrate, wird der obere mehr Erfolg haben, weil man interessiert ist, was sich dahinter verbirgt, sprich Details unklar sind. Wie hoch dann die Bouncerate ist, wäre interessant … also wie viele Leute, die über den Banner auf die Seite gekommen sind, die Karte am Ende nicht bestellen bzw. bestellen.

  8. der A/B Test läuft. Die Banner sind beide online und werden mit gleicher Priorität am gleichen Ort ausgeliefert.

  9. In den ersten Tagen wurde der richtige Banner 60 % häufiger angeklickt, nach ein paar Tagen hat es sich umgedreht und der andere wurde öfter angeklickt. Nach einer guten Woche ist die Anklickrate jetzt insgesamt gesehen identisch.

  10. Hm, einfaches Ergebnis. Mein Hypothese: Es ist grade mal wurscht ob die Schrift eindeutig oder etwas undeutlich ist weil sich keiner den Banner so genau anschaut. Nach wie vor wäre es viel interessanter, wie viel % dann nach dem Klicken auch tatsächlich die Karte bestellen. Wurde kein Tracking in die Zielseite eingebaut? Irgendwo beim Checkout des Shops? Denn nur so kann man dann ja eine Erfolgskontrolle machen und Werbekosten mit dem Umsatz/Gewinn vergleichen. Rechnet MTB-News nach PPV oder PPK ab? Wäre auch interessant zu wissen … Über den Umsatz hinaus könnte man auch noch Imagegewinn anführen aber ich glaube auch kaum, dass der Banner großartig zur Markenbildung geeignet ist. … naja auch der Website Optimizer ist eben kein Allheilmittel. Zum Glück wird man auch in Zukunft noch ein gestalterisches Auge brauchen um ansprechende Werbung zu machen :) Ql aber, dass das hier so offen diskutiert werden kann.

  11. Ach, noch jemand der in der Media arbeitet?
    Würde aber nicht davon ausgehen, dass hier ein Post-Click-Tracking implementiert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.