20. März 2010: Serverumzug Rennrad-News.de

Hallo,
wir ziehen heute Rennrad-News auf schnellere Hardware um, damit wir die ganze Saison über die Seiten zuverlässig und mit gewohnt hoher Geschwindigkeit ausliefern können.

Wir halten euch hier im Schaltwerk auf dem Laufenden
Marcus und Thomas

20:06 – Forum ist zu und Daten der Datenbank werden für das kopieren auf neuen Server bereitgestellt
20:16 – Daten werden auf neuen Server kopiert
20:19 – kopieren ist fertig
20:20 – Import der Datenbank auf dem neuen Datenbank-Server
20:22 – Ups: Rikman: „der import fliegt mir gerade um die ohren – die konsole haut es voll mit zeichensalat“
20:40 – Es wird noch mit dem Import gekämpft…
20:42 – Gewonnen – der Import ist drin :)
20:51 – Daten sind kopiert.
20:51 – DNS Einträge werden auf neuen Server umgestellt
20:57 – Neues Forum kurz getestet – funktioniert soweit alles
21:02 – irgendwas klemmt noch beim DNS
21:12 – DNS passt jetzt, die ersten User trudeln auf dem „neuen“ Rennrad-News ein.

21:18 – Scheint alles zu laufen. Jetzt kommen die anderen Bereiche noch dran (Fotoalbum, Marktplatz etc)
21:40 – Marktplatz läuft
21:40 – Fotoalbum ist fertig, sobald dein eigener Computer das DNS Update bekommen hat wird es dir auch angezeigt werden – sollte nur wenige Minuten dauern
21:45 – Winterpokal ist wieder da
21:53 – Trainingsverwaltung ist wieder online
21:54 – DNS vom Fotoalbum zickt noch ein wenig herum – es kann sich nur um Minuten handeln
21:57 – http://tourguide.rennrad-news.de läuft wieder
21:59 – die schicke Mitgliederkarte geht wieder: http://geoprofil.rennrad-news.de/map
22:13 – http://last-minute.rennrad-news.de/ wieder online
22:16 – Fotoalbum geht jetzt auch wieder :)

Das war es dann wohl – wenn es noch Probleme gibt meldet euch bitte hier oder per email
:)

8 Gedanken zu „20. März 2010: Serverumzug Rennrad-News.de

  1. Wem ohne Forum langweilig wird: Um 21:15 läuft auf VOX „The Closer“. Ist ’ne recht coole Serie *hinthint* :)

  2. Die geht ja man gar nicht. :) Da schaue ich lieber dem Verein von meinem Freund beim Verlieren zu. Fahre jetzt zum Fussi gucken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.