Serverumzug – Ausfall in der Nacht vom 15. auf 16. November

Unsere Hardware zieht um!

Bedingt durch einen Umzug der Serverhardware in ein anderes Rechenzentrum wird komplett MTB-News.de in der Nacht vom 15. zum 16. November nicht erreichbar sein.

Die Server werden am Montag, 15.11.2010 ab etwa 23:30 Uhr abgeschaltet und sollten bis spätestens Dienstag, 16.11.2010 um 8:00 Uhr wieder erreichbar sein – so denn alles klappt.

Zusätzlich wird der Bikemarkt in der Nacht vom 16.11. auf den 17.11. noch einmal nicht erreichbar sein.

Viele Grüße

Thomas und rik

Update 23:28 Uhr: So sieht unser Server-Monitoring im Moment aus; für gewöhlich ist dort immer alles grün (außer die Zeile für den Internet-Anschluss bei Thomas zu Hause, die ist meist rot :D)

Ach ja – hier gibt es einige Details zum neuen Datacenter – das ganze ist wohl umweltfreundlich geplant, die Kühlung z.B. erfolgt nicht über Standard-Klimaanlagen sondern über Wärmetauscher und kaltes Grundwasser „[…] Öko-Strom vereinbart, der ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen wird, wie z.B. Wasserkraft und Windkraft.
Fossile Energieträger werden nicht verwendet.“

Update 9:06 Uhr: Die Server sind seit einer Weile wieder problemlos hochgefahren, nur hat man es im Rechenzentrum noch nicht geschafft die Routen im internen VLAN wieder zu aktivieren. Daher können die Server untereinander keine Daten austauschen und so funktioniert eben auch überhaupt nichts :(

Update 13:11 Uhr: Das Problem ist bekannt und man ist wohl schon seit geraumer Zeit dran. Ich hoffe die haben es bald.
Update 15:50 Uhr: Das Problem besteht weiterhin wir haben aber bis zur Lösung einen Notbehelf eingebaut – MTB-News sollte wieder funktionieren, wenn auch langsamer als gewohnt.

27 Gedanken zu „Serverumzug – Ausfall in der Nacht vom 15. auf 16. November

  1. Die haben das Netzwerkkabel von MTB-News wohl in Frankfurt liegen lassen – jetzt muss jemand von Straßburg nach Frankfurt fahren und das Kabel holen.

  2. Ey, das könnt ihr nit bringen! :D

    Ich stand heute Morgen als mit meinem Kaffee vor dieser inhaltlich wirklich erbärmlichen „504 Gateway Time-out“-Lektüre! Komischer Start in den Tag ;)

    Aber finde ich Klasse, dass ihr ökologisch denkt! Dafür nehm ich gerne etwas Downtime in Kauf!

  3. entzug :-)

    wp, fotoalbum funktioniert bei mir. kann bzw. könnte problemlos daten hochladen. liegt wohl am cookie

  4. da habe ich ja glück, dass er noch bei mir auf dem rechner ist.

    ist denn schon absehbar, wann ihr euren umzug endlich geschafft habt und wir wieder fleißig tippen können??

  5. Wenn ich gewusst hätte, wie lange es tatsächlich dauert, dann hätte ich mir gestern noch ein Backup von mtb-news gemacht. :oD
    Meine WP-Punkte von gestern konnte ich vorhin auch schon eintragen. :o)

  6. man, man, man….
    Ich bin echt schon süchtig. Seit einem dreiviertel Tag die MTB-News nicht erreichbar, ich bin schon auf Entzug.
    Aber schön das ihr was macht. Vielen Dank für euren Einsatz.
    Grüße

  7. Oh je, ist da noch etwas nicht zu Ende konfiguriert oder bleibt es bei den schneckenlahmen Ladezeiten? Was für ein Hobby-Datacenter ist das eigentlich, wo es weit über einen halben Tag dauert bis ein paar Server wieder laufen? Kommt mir reichlich unprofessionell vor. Am falschen Ende gespart? Wir werden sehen…

  8. Uns fehlt noch ein internes Gigabit-Subnetz und müssen ein paar Stunts machen, aber es läuft halt wenigstens etwas… Keiner weiß, wann die es schaffen, da die Switche zu konfigurieren. Ich war der Ansicht, dass man sowas durchaus auch schon _vor_ dem Umzug machen kann. Aber wer weiß schon, wie die ticken.

    Mir wäre ein reibungsloser Ablauf auch lieber gewesen, aber das liegt leider außerhalb unseres Einflussbereichs :(

  9. Wahrscheinlich wird die Ökostromversorgung mit einer Spinning-Bude realisiert und die strampeln nun mal nicht den ganzen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.