Updates 41/2012

Ein paar Änderungen gab es auch in der letzten Woche.

Bikemarkt

  • Schaut man sich eine ältere Version der Artikeldaten an (als Verkäufer bei eigenen Artikeln; als Käufer bei Artikeln, zu denen man den Zuschlag erhalten hat) werden alte und neue Version übersichtlich nebeneinander angezeigt, wobei Änderungen im Text farblich hervorgehoben werden.
  • Händlerzugang – ab sofort können Shops sich besser im Bikemarkt präsentieren. Alle Informationen dazu findest du hier: Händlerzugang zum Bikemarkt

Winterpokal

  • Der Winterpokal wurde auf die neue Saison 2012/2013 vorbereitet. Ab dem 19. Oktober sind Teamzusammenstellungen möglich, am 5. November geht es dann richtig los! Ende des Winterpokals ist am 31. März 2013.
  • Für die API gibt es eine Testumgebung unter http://winterpokal-apitest.mtb-news.de/. Du willst auch eine App für den Winterpokal bauen oder den Winterpokal in deine Website integrieren? Kein Problem mit der API zum Winterpokal: die API-Dokumentation findest du auf Github. Viel Spaß beim Entwickeln! Und nicht vergessen, uns Bescheid zu sagen – dann können wir über deine App eventuell in den News berichten.

Ein Gedanke zu „Updates 41/2012

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit nehme ich Stellung zu der Störung unserer Klimaanlage am heutigen Morgen.

    Um 5:42 Uhr ist unsere Klimaanlage aufgrund eines Stromausfalls ausgefallen. Der RZ-Betrieb ist von diesem Stromausfall nicht direkt beeinträchtigt gewesen, da unsere Batterien sowie unsere USV vorübergehend die
    Stromversorgung aufrecht erhalten konnten.

    Beim Wechsel der Stromphasen unserer Klimaanlage kam es zu einem Kurzschluss und daraufhin zu einer Störung der BUS-Logik unserer Kühlwassersteuerung. Diese führte dazu, dass die Kühlkreisläufe nicht mehr mit ausreichend Wasser versorgt werden konnten.

    Ab etwa 6:30 Uhr erreichte die Umgebungstemperatur der einzelnen Räume eine kritische Schwelle. Aus Sicherheitsvorkehrungen schalteten sich daraufhin zahlreiche Server selbstständig ab.

    Um 7:00 Uhr haben wir die Notkühlung durch unsere Entrauchungsanlage in Betrieb genommen. Aufgrund günstiger Außentemperaturen hat dies zu einer schnellen Senkung der Betriebstemperatur geführt.

    Seit 8:10 Uhr ist der Betrieb unserer Klimaanlage wiederhergestellt.

    Eine Vielzahl betroffener Systeme wurde zwischenzeitlich durch unsere Techniker wieder in Betrieb genommen. Einzelne Arbeiten werden sich jedoch noch bis zum Abend hinziehen.

    Wir nehmen diesen Vorfall zum Anlass, unsere Notfallprozeduren zu überprüfen. Darüber hinaus prüfen wir bereits vor Ort mit unserem Dienstleister für die Steuerung der Klimaanlage den Vorfall, um eine
    Wiederholung auszuschließen.

    Wir möchten Sie abschließend darum bitten diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Sofern sich aus dem Vorfall weitere Fragen ergeben, stehen Ihnen meine Kollegen vertriebs- und supportseitig gerne persönlich zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.