Updates 49+50+51/2012

Es gab lange keine Updates hier – Zeit das zu ändern!

Vorletzte Woche waren wir in Innsbruck und das ist auch der Grund, warum zu dieser Zeit im Maschinenraum nicht viel Berichtenswertes passiert ist. Was wir in Innsbruck gemacht haben, könnt ihr in Maxis Bericht nachlesen.

Die letzten beiden Wochen habe ich dann viele kleine (nicht sichtbare) Arbeiten an Servern und Software durchgeführt. Den größten Teil der Zeit habe ich aber damit verbracht, den Videobereich etwas aufzufrischen.

MTB-News.de Videobereich

Das Layout des Videobereichs wurde grundlegend überarbeitet und dem neuen Standardstyle von MTB-News.de angepasst. Ihr werdet z. B. den Header sofort wieder erkennen. Damit einhergehend bieten wir euch jetzt eine bessere Unterstützung für mobile Geräte im Videobereich. Die Breite des Inhalts passt sich automatisch dem verfügbaren Platz auf dem Bildschirm an. Hier müssen wir zwar noch einige Dinge verbessern, aber es ist bereits jetzt – ohne Optimierungen – deutlich besser auf mobilen Geräten zu benutzen als die alte Version.

Der „Gefällt mir“-Link befindet sich jetzt prominent über dem Videoplayer, zusammen mit dem Umschalter zwischen den SD-, HD- und FullHD-Versionen des Videos.

In der Galerieansicht wird jetzt bei jedem Video eine Kurzbewertung in Form von einem bis fünf Sternen angezeigt. Diese soll auf einen Blick die Relevanz eines Videos deutlich machen – sei es durch die Abspielanzahl oder die Nutzung von Like- und Kommentarfunktion. Da es naturgemäß sehr schwer ist, mehrere solcher Parameter zu einem aussagekräftigen Wert zusammenzufassen werde ich die Berechnung nachfolgend erklären. Die aktuellen Parameter sind erstmal vorläufig und können durchaus noch angepasst werden. Vielleicht habt ihr ja auch Vorschläge für bessere Formeln – dann schreibt sie uns in den Kommentaren!

Wir betrachten zuerst die Anzahl der Views eines Videos – je öfter ein Video angeschaut wurde, desto mehr Sterne wird es bekommen. Die Abstufungen sind momentan:

  • 1000 Views = 1 Stern
  • 5000 Views = 2 Sterne
  • 10000 Views = 3 Sterne
  • 25000 Views = 4 Sterne
  • 50000 Views = 5 Sterne

Als zweiter Parameter wird die Anzahl der Kommentare ins Verhältnis zur Anzahl der Views gesetzt:

  • wenn die Anzahl der Kommentare größer als 0,05 % der Views ist, gibt das einen Stern
  • ab 0,1 % ⇒ 2 Sterne
  • ab 0,25 % ⇒ 3 Sterne
  • ab 0,5 % ⇒ 4 Sterne
  • ab 1 % ⇒ 5 Sterne

Schlussendlich bewerten wir das Verhältnis von „Gefällt mir“ zu den Views:

  • ab 0,25 % ⇒ 1 Stern
  • ab 0,5 % ⇒ 2 Sterne
  • ab 1 % ⇒ 3 Sterne
  • ab 2 % ⇒ 4 Sterne
  • ab 5 % ⇒ 5 Sterne.

Die höchste erreichte Anzahl an Sternen gibt dann die endgültige Bewertung des Videos. Zum einen werden so Videos gut bewertet, welche eine hohe Anzahl von Views haben und zum anderen auch Videos die vielleicht noch nicht 50.000 Views haben, aber eine hohe Beteiligung in den Kommentaren oder Likes. So werden auch z. B. kontrovers diskutierte Videos entsprechend hoch bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.