Archiv der Kategorie: Updates

Updates 1+2/2013 – Neuigkeiten Videos und Fotoalbum

MTB-News.de Videos

Wir haben viele Bugfixes und kleinere Verbesserungen nach dem Relaunch im Dezember eingebaut, unter anderem:

  • Videos werden immer in deiner zuletzt gewählten Auflösung angezeigt (sofern verfügbar)
  • Zeitstempel bei den Kommentaren eines Videos korrigiert
  • Vorschaubilder in der Liste aller Kommentare fehlten
  • Seiten blättern in den Favoriten war defekt
  • Seiten blättern in den Suchergebnissen war defekt
  • Liste der Kommentare eines Videos ist jetzt übersichtlicher
  • Die „Video der Woche“-Badges werden wieder angezeigt
  • Die Video-Informationen in der Galerieansicht wurden leicht geändert und werden jetzt immer voll angezeigt
  • „Meine Seite“ wurde etwas umstruktuiert
  • Neuer Menüpunkt „Mehr“
  • bessere Sortierfunktionen für Galerieansichten
  • Manche Videos wurden nach dem Upload rechts und links beschnitten, das passiert nun nicht mehr
  • Der „Gefällt mir“-Link hat jetzt einen kurzen Infotext bekommen

MTB-News.de Fotoalbum

Wir haben begonnen ein Benachrichtigungssystem im Fotoalbum einzubauen. Damit ist es möglich, über alle dich betreffende Aktionen ständig informiert zu sein.

Das Benachrichtigungssystem ist noch ganz am Anfang, wir werden es weiter ausbauen und auch in den Videobereich übernehmen.

Bisher gibt es folgende Funktionen:

  • eine Seite, auf der alle deine Benachrichtigungen aufgeführt sind; dies sind aktuell Hinweise wenn:
    1. jemand eines deiner Bilder kommentiert hat
    2. jemand eines deiner Bilder zu seinen Favoriten hinzugefügt hat („Gefällt mir“-Funktion)
    3. jemand einen Kommentar zu einem Bild schreibt, das auch du schon kommentiert hast
  • Anzeige der Anzahl neuer Benachrichtigungen in der globalen Navigationsleiste (so siehst du z. B. auch wenn du im Forum unterwegs bist, dass es im Fotoalbum Neuigkeiten für dich gibt)
  • Anzeige der Anzahl neuer Benachrichtigungen in der Fotoalbum-Navigationsleiste

Wir werden zukünftig noch weitere Benachrichtigungstypen einbauen sowie die Möglichkeit von Mail-Abos für bestimmte oder alle (kannst du dann nach Wunsch einstellen) Benachrichtigungen anbieten. Außerdem werden wir die Benachrichtigungen auf der Übersichtsseite gruppieren, so dass zum Beispiel alle Benutzer, denen ein bestimmtes Bild gefällt zusammen aufgelistet werden.

Updates 49+50+51/2012

Es gab lange keine Updates hier – Zeit das zu ändern!

Vorletzte Woche waren wir in Innsbruck und das ist auch der Grund, warum zu dieser Zeit im Maschinenraum nicht viel Berichtenswertes passiert ist. Was wir in Innsbruck gemacht haben, könnt ihr in Maxis Bericht nachlesen.

Die letzten beiden Wochen habe ich dann viele kleine (nicht sichtbare) Arbeiten an Servern und Software durchgeführt. Den größten Teil der Zeit habe ich aber damit verbracht, den Videobereich etwas aufzufrischen.

MTB-News.de Videobereich

Das Layout des Videobereichs wurde grundlegend überarbeitet und dem neuen Standardstyle von MTB-News.de angepasst. Ihr werdet z. B. den Header sofort wieder erkennen. Damit einhergehend bieten wir euch jetzt eine bessere Unterstützung für mobile Geräte im Videobereich. Die Breite des Inhalts passt sich automatisch dem verfügbaren Platz auf dem Bildschirm an. Hier müssen wir zwar noch einige Dinge verbessern, aber es ist bereits jetzt – ohne Optimierungen – deutlich besser auf mobilen Geräten zu benutzen als die alte Version.

Der „Gefällt mir“-Link befindet sich jetzt prominent über dem Videoplayer, zusammen mit dem Umschalter zwischen den SD-, HD- und FullHD-Versionen des Videos.

In der Galerieansicht wird jetzt bei jedem Video eine Kurzbewertung in Form von einem bis fünf Sternen angezeigt. Diese soll auf einen Blick die Relevanz eines Videos deutlich machen – sei es durch die Abspielanzahl oder die Nutzung von Like- und Kommentarfunktion. Da es naturgemäß sehr schwer ist, mehrere solcher Parameter zu einem aussagekräftigen Wert zusammenzufassen werde ich die Berechnung nachfolgend erklären. Die aktuellen Parameter sind erstmal vorläufig und können durchaus noch angepasst werden. Vielleicht habt ihr ja auch Vorschläge für bessere Formeln – dann schreibt sie uns in den Kommentaren!

Wir betrachten zuerst die Anzahl der Views eines Videos – je öfter ein Video angeschaut wurde, desto mehr Sterne wird es bekommen. Die Abstufungen sind momentan:

  • 1000 Views = 1 Stern
  • 5000 Views = 2 Sterne
  • 10000 Views = 3 Sterne
  • 25000 Views = 4 Sterne
  • 50000 Views = 5 Sterne

Als zweiter Parameter wird die Anzahl der Kommentare ins Verhältnis zur Anzahl der Views gesetzt:

  • wenn die Anzahl der Kommentare größer als 0,05 % der Views ist, gibt das einen Stern
  • ab 0,1 % ⇒ 2 Sterne
  • ab 0,25 % ⇒ 3 Sterne
  • ab 0,5 % ⇒ 4 Sterne
  • ab 1 % ⇒ 5 Sterne

Schlussendlich bewerten wir das Verhältnis von „Gefällt mir“ zu den Views:

  • ab 0,25 % ⇒ 1 Stern
  • ab 0,5 % ⇒ 2 Sterne
  • ab 1 % ⇒ 3 Sterne
  • ab 2 % ⇒ 4 Sterne
  • ab 5 % ⇒ 5 Sterne.

Die höchste erreichte Anzahl an Sternen gibt dann die endgültige Bewertung des Videos. Zum einen werden so Videos gut bewertet, welche eine hohe Anzahl von Views haben und zum anderen auch Videos die vielleicht noch nicht 50.000 Views haben, aber eine hohe Beteiligung in den Kommentaren oder Likes. So werden auch z. B. kontrovers diskutierte Videos entsprechend hoch bewertet.

Updates 48/2012

In der letzten Woche ist unsere Planung etwas durcheinandergeraten – das was wir uns vorgenommen hatten, konnten wir nicht umsetzen, da der Serverausfall bei Serverloft (ein ehemaliger Hosting-Dienstleister von uns) am Montag eine Planänderung erforderlich machte.

So drehte sich die meiste Arbeit in dieser Woche um das Einrichten neuer Server und den Umzug von Newsbereich und Forum auf diese neuen Server.

Eine kleine Änderung abseits des Serverumzugs gab es im MTB-News.de Bikemarkt, diese betrifft aber nur Händler: Als Händler kann man sich jetzt eine Vanity-URL einrichten, statt /user/12345 kann man sein Profil jetzt unter einer selbst wählbaren URL erreichbar machen, z. B. /shop/super-bikeladen. Händler finden den Link zum Festlegen der Vanity-URL auf ihrer Profilseite. Die Vanity-URL lässt sich deutlich leichter merken als die normalen Profil-Seiten-Links und sie kann auch zu einer besseren Auffindbarkeit durch Google usw. führen.

Updates 47/2012

MTB-News.de Videos

Die Erstellung der Vorschaubilder führte in der Vergangenheit manchmal zu Problem, insbesondere bei langen und/oder hochaufgelösten Filmen. Wir haben die Funktion etwas überarbeitet, so dass es für euch nun leichter sein sollte, ein passendes Vorschaubild auszuwählen.

Die Auswahl der Vorschaubilder werden nun nicht erst bei Bedarf berechnet, sondern direkt nach dem Upload. Wenn ihr kein passendes Bild in der Auswahl findet, könnt ihr auf Knopfdruck eine neue Auswahl erstellen lassen. Das kann dann ein durchaus ein paar Minuten dauern, also nicht bitte nicht wundern ;-)

MTB-News.de Bikemarkt

Die Sortierung der Suchergebnisse kann nun auch in der Ansicht für mobile Geräte eingestellt werden.

Die Erkennung von Links in Beschreibungstexten funktioniert jetzt besser.

MTB-News.de Newsbereich

Ihr könnt jetzt Artikel leichter bei Facebook und Twitter mit euren Freunden und Followern teilen. Wir haben dazu eine Variante gebaut, die ohne das Nachladen von Inhalten von Facebook oder Twitter auskommt. Per Klick auf den Share-/Tweet-Button öffnet sich ein Fenster, in dem ihr den News-Artikel weitergeben könnt. Neben den Buttons seht ihr, wie oft der Newsartikel im jeweiligen sozialen Netzwerk schon verbreitet wurde.

Updates 46/2012

Hier wie immer die Änderungen der vergangenen Woche – welche den Fokus eher auf der Fehlerbeseitigung und internen Verbesserungen in den Webapplikaitonen denn auf neuen Features hatten.

MTB-News.de Winterpokal

  • Einige Schönheitsfehler wurden beseitigt.
  • Bessere Lesbarkeit der internen Team-Pinnwand.

MTB-News.de Fotoalbum

  • Kommentare sind jetzt direkt verlinkbar über die Nummer vor Benutzername und Datum.
  • Bilder in Kommentaren zerstören nicht mehr das Seitenlayout.
  • Die automatische Linkerkennung in Kommentar- und Beschreibungstexten funktioniert jetzt besser.
  • Es können jetzt bis zu 200 Bilder in einem Rutsch hochgeladen werden.
  • Die beiden Bilder „Foto des Tages“ und „Foto der Woche“ auf der Startseite werden jetzt in besserer Qualität dargestellt.
  • Alle Seiten des Fotoalbums werden nun nicht mehr vom Apache-Webserver ausgeliefert, sondern (wie die meisten Seiten bei MTB-News.de) von nginx.

MTB-News.de Bikemarkt

  • Suchergebnisse können jetzt nach „Relevanz“, „Preis“ und „Einstelldatum“ sortiert werden. Die Sortierrichtung ist ebenfalls einstellbar.

MTB-News.de allgemein

  • Es wird jetzt der Benutzername in der Navigationsleiste angezeigt (sofern du eingeloggt bist).

Updates 45/2012

MTB-News.de Bikemarkt

Wie schon in der letzten Woche geschrieben, arbeiten wir momentan an der Verbesserung der Filterfunktionen im Bikemarkt. Wir haben in dieser Woche den Länder-Filter wieder eingebaut. Sehr praktisch: es werden immer nur die Länder zum Filtern angezeigt, zu denen in der jeweiligen Kategorie auch tatsächlich Artikel eingestellt sind. So zeigt die Filterliste immer nur die wirklich relevanten Länder und ist dadurch meist kürzer als die komplette Liste.

Weitere Neuigkeiten aus dem Bikemarkt:

  • Es gab weiterhin an einigen Stellen Geschwindigkeitsverbesserungen (z. B. in den Kategorieansichten und in der Suche).
  • In den Mails, die an noch offene Bewertungen erinnert haben, war ein Fehler im Bewertungslink – dieser wurde korrigiert.
  • Die Liste aller Artikel kann jetzt auch nach „Händler“/“Privat“ gefiltert werden.
  • In den Anfragen wird jetzt direkt die Landesflagge des Gesprächspartners angezeigt
  • Alle Änderungen am Bikemarkt könnt ihr auch direkt im Changelog nachlesen

Montag Morgen schlug der Fehlerteufel böse zu und sorgte dafür, dass der Bikemarkt fast drei Stunden nicht erreichbar war. Ursache war ein Programmierfehler – die Details dazu habe ich gleich am Montag veröffentlicht.

MTB-News.de Winterpokal

Der Winterpokal hat drei Tage nach dem diesjährigen Start noch schnell ein neues Layout bekommen. Es passt sich dem neuen Standardlayout von MTB-News.de an; ihr kennt es z. B. schon aus dem Bikemarkt.

Ein großer Vorteil, der damit einhergeht: Der Winterpokal ist jetzt sehr gut für mobile Geräte nutzbar!

Hier und da müssen wir noch ein paar Unschönheiten beseitigen, aber im Großen und Ganzen ist es ein guter Fortschritt.

Der Winterpokal an sich ist auch in diesem Jahr gut gestartet, pro Tag wurden von euch bisher rund 1600 Einheiten eingetragen. Weiter so!

Updates 44/2012

Im Großen und Ganzen habe ich in dieser Woche zwei Sachen für euch:

Wenn ihr den Bikemarkt benutzt, habt ihr es vielleicht schon bemerkt: in der neuen Navigationsleiste wird jetzt auch die Anzahl der ungelesenen Anfragen im Bikemarkt angezeigt. So siehst du immer sofort, ob du eine neue Anfrage oder Antwort im Bikemarkt erhalten hast.

Ebenfalls im Bikemarkt gab es noch mal grundlegende Änderungen, von denen ihr allerdings erstmal nur einen Teil sehen könnt. Demnächst wird es da aber mehr geben – und ihr werdet es mögen!

Wir haben die Filterfunktion in den Kategorien noch mal komplett neu geschrieben. Warum? Wir möchten euch gerne die Möglichkeit geben, neben allgemeinen Angaben wie „Händler“/“privat“ oder „Festpreis“/“VHB“/“Beides“ auch nach individuellen Artikelmerkmalen zu filtern. In der Kategorie Rahmen wären das zum Beispiel Merkmale wie „Rahmengröße“ oder „Farbe“ („Zeige mir alle schwarzen oder blauen Rahmen in Größe M oder L“).

Wir haben die Filterfunktion in der Zeit seit dem Relaunch des Bikemarkts im Juli beobachtet und sind zu dem Schluss gekommen, dass ein so detaillierter Filter mit der vorhandenen Filterlogik zwar abbildbar wäre, dies aber einen negativen Einfluss auf die Performance gehabt hätte. Wir haben daher die bisherige, SQL-basierte Filterlogik komplett entfernt und durch eine neue ersetzt. Wir benutzen jetzt ElasticSearch als Backend für die Kategoriefilter. ElasticSearch stellt auch die Ergebnisse der Suchfunktion im Bikemarkt zur Verfügung und hat sich in der vergangenen Zeit gut bewährt. Ich habe vor, zum Jahreswechsel einen Artikel rund um den Relaunch des Bikemarktes zu schreiben. Dort werde ich näher auf die Technologien eingehen, die hinter dem Bikemarkt stehen.

Was hat sich also jetzt für euch geändert: Wie gesagt, bisher nicht viel, aber zumindest könnt ihr seit heute in den Kategorielisten Artikel auch nach ihrem Preis eingrenzen.

Beispiel: „Alle Steuersätze zwischen 50 und 80 Euro

Freut euch auf mehr Filtermöglichkeiten demnächst!

Updates 43/2012

Die vergangene Woche brachte im Großen und Ganzen nur eine Änderung, diese hat es aber in sich:

Die Navigation zwischen den verschiedenen Bereichen von MTB-News.de geschieht jetzt über eine einheitliche Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand. Bisher war die Navigation zwischen den Bereichen überall ein bisschen anders gelöst, was der Übersichtlichkeit nicht gut tat… Nun haben wir die selbe Navigationsleiste auf allen Seiten von MTB-News.de – damit wird das Hin- und Herspringen zwischen den Bereichen wirklich leicht.

Als Bonus wird dir in der Leiste gezeigt, ob und wie viele ungelesene Nachrichten du hast. Diese Anzeige gibt es momentan für die Privaten Nachrichten im Forum, wir werden sie aber z. B. auch auf den Bikemarkt erweitern.

In einigen Bereichen fehlt die Navigationsleiste noch, wir bauen sie nach und nach aber auch dort noch ein.

Updates 42/2012

MTB-News.de Allgemein

  • Es gibt eine neue Titelzeile zur vereinfachten Navigation zwischen allen Bereichen von MTB-News.de. Diese ist momentan im Bikemarkt und im Geoprofil/Mitgliederkarte eingebaut und wird nach und nach auch in den anderen Bereichen Einzug halten.

Winterpokal bei MTB-News.de und Rennrad-News.de

  • Es können ab sofort Teams gebildet werden (19. Oktober 2012). Nach kurzer Zeit wurden schon über 20 Teams gebildet – ich bin schon wieder sehr gespannt auf den diesjährigen Winterpokal und hoffe, deutlich mehr Punkte als in den letzten Jahren zusammenfahren zu können.

MTB-News.de Bikemarkt

  • Der Händlerzugang wurde ausgebaut: Du siehst jetzt auf der Startseite des Bikemarktes die neuesten Artikel, welche von Händlern eingestellt wurden in einem schicken Laufband. Auch ist die Liste aller registrierten Händler direkt auf der Startseite sichtbar.
  • Die Vorschläge der automatischen Vervollständigung in der Artikel-Eingabe sind jetzt nach Relevanz sortiert – damit ist der gesuchte Wert meist direkt als Vorschlag zu sehen.
  • In den Kategorienübersichten kannst du jetzt einfach per Tabs/Reiter zwischen allen Artikeln, Artikeln von Händlern und Artikeln von privaten Verkäufern wechseln.

MTB-News.de News

  • Das Kommentarfeld im Newsbereich wurde etwas umgestaltet und zeigt jetzt auch dein Benutzerbild – damit siehst du sofort, mit welchem Account du gerade eingeloggt bist bevor du den Kommentar vielleicht unter dem falschen Account absendet ;-)

MTB-News.de Mitgliederkarte

  • Sie ist wieder da! Die Mitgliederkarte zeigt dir, welcher Benutzer woher kommt. Du kannst deinen Standort jederzeit hinzufügen, ändern oder auch wieder löschen. Immerhin rund 20.000 Benutzer haben sich bereits auf der Mitgliederkarte eingetragen.

Updates 41/2012

Ein paar Änderungen gab es auch in der letzten Woche.

Bikemarkt

  • Schaut man sich eine ältere Version der Artikeldaten an (als Verkäufer bei eigenen Artikeln; als Käufer bei Artikeln, zu denen man den Zuschlag erhalten hat) werden alte und neue Version übersichtlich nebeneinander angezeigt, wobei Änderungen im Text farblich hervorgehoben werden.
  • Händlerzugang – ab sofort können Shops sich besser im Bikemarkt präsentieren. Alle Informationen dazu findest du hier: Händlerzugang zum Bikemarkt

Winterpokal

  • Der Winterpokal wurde auf die neue Saison 2012/2013 vorbereitet. Ab dem 19. Oktober sind Teamzusammenstellungen möglich, am 5. November geht es dann richtig los! Ende des Winterpokals ist am 31. März 2013.
  • Für die API gibt es eine Testumgebung unter http://winterpokal-apitest.mtb-news.de/. Du willst auch eine App für den Winterpokal bauen oder den Winterpokal in deine Website integrieren? Kein Problem mit der API zum Winterpokal: die API-Dokumentation findest du auf Github. Viel Spaß beim Entwickeln! Und nicht vergessen, uns Bescheid zu sagen – dann können wir über deine App eventuell in den News berichten.