Archiv der Kategorie: Fotoalbum

Fotoalbum Relaunch – Updates 11+12+13/2013

Wieder einmal gab es eine längere Pause seit dem letzten Update, aber wir hatten auch genug zu tun – hauptsächlich mit dem Fotoalbum.

MTB-News.de Bikemarkt

  • Die neuesten Einträge aus dem „Suche“-Forum werden jetzt auf der Bikemarkt-Startseite angezeigt.
  • Bugfix: Die gezoomte Ansicht von Artikelbildern war manchmal verzerrt.

MTB-News.de Fotoalbum

Wir haben das Fotoalbum einem kompletten Redesign unterzogen. Dem einen oder anderen wird die Gestaltung aus dem Videobereich bereits bekannt vorkommen.

Das neue Design rückt die Fotos mehr in den Mittelpunkt, wir haben z. B. die Größe eines Bildes in der Einzelansicht von ca. 960 Pixel Breite auf 1170 Pixel Breite vergrößert – das entspricht immerhin fast der anderhalbfachen Fläche! Alle neu hochgeladenen Bilder werden auf diese Größe skaliert (sofern sie größer sind) und können so bei 100% angezeigt werden. Vorher waren die Bilder 1024 Pixel breit und wurden im Browser auf die erwähnten 960 Pixel Breite verkleinert, was oft zu fehlender Bildschärfe führte.

Fotoalbum: Neue Foto-Einzelansicht
Neue Foto-Einzelansicht

Auch die Galerieansichten kommen jetzt mit größeren Bildern daher, welche außerdem auch alle auf das gleiche Format zugeschnitten werden. Dadurch werden die Galerieansichten deutlich ruhiger in der Betrachtung.

Das Fotoalbum passt sich jetzt automatisch der Breite des Browserfensters an, bis hinunter zu Mobiltelefonen. Wir haben begonnen bestimmte Seiten im Fotoalbum für Telefone zu optimieren, sind da aber noch am Anfang. Erwartet da für die Zukunft noch mehr.

Ansonsten gab es noch kleinere Änderungen am Fotoalbum, die ich hier kurz auflisten möchte:

  • Bugfix: die Sortierung der Thumbnails unter dem Foto in der Foto-Einzelansicht war manchmal falsch
  • Bugfix: der Mail-Upload funktioniert jetzt stabiler
  • Es kann beim Anlegen und Ändern eines Albums ein Beschreibungstext eingegeben werden, welcher in der Albenansicht angezeigt wird.
  • Sofern vorhanden, wir das verwendete Objektiv in den Exif-Daten angezeigt (funktioniert noch nicht in allen Fällen)
  • Wenn ein Kommentar gelöscht wurde, ist ein Platzhalter zu sehen
Fotoalbum: Album-Beschreibungstext
Album-Beschreibungstext

Updates 1+2/2013 – Neuigkeiten Videos und Fotoalbum

MTB-News.de Videos

Wir haben viele Bugfixes und kleinere Verbesserungen nach dem Relaunch im Dezember eingebaut, unter anderem:

  • Videos werden immer in deiner zuletzt gewählten Auflösung angezeigt (sofern verfügbar)
  • Zeitstempel bei den Kommentaren eines Videos korrigiert
  • Vorschaubilder in der Liste aller Kommentare fehlten
  • Seiten blättern in den Favoriten war defekt
  • Seiten blättern in den Suchergebnissen war defekt
  • Liste der Kommentare eines Videos ist jetzt übersichtlicher
  • Die „Video der Woche“-Badges werden wieder angezeigt
  • Die Video-Informationen in der Galerieansicht wurden leicht geändert und werden jetzt immer voll angezeigt
  • „Meine Seite“ wurde etwas umstruktuiert
  • Neuer Menüpunkt „Mehr“
  • bessere Sortierfunktionen für Galerieansichten
  • Manche Videos wurden nach dem Upload rechts und links beschnitten, das passiert nun nicht mehr
  • Der „Gefällt mir“-Link hat jetzt einen kurzen Infotext bekommen

MTB-News.de Fotoalbum

Wir haben begonnen ein Benachrichtigungssystem im Fotoalbum einzubauen. Damit ist es möglich, über alle dich betreffende Aktionen ständig informiert zu sein.

Das Benachrichtigungssystem ist noch ganz am Anfang, wir werden es weiter ausbauen und auch in den Videobereich übernehmen.

Bisher gibt es folgende Funktionen:

  • eine Seite, auf der alle deine Benachrichtigungen aufgeführt sind; dies sind aktuell Hinweise wenn:
    1. jemand eines deiner Bilder kommentiert hat
    2. jemand eines deiner Bilder zu seinen Favoriten hinzugefügt hat („Gefällt mir“-Funktion)
    3. jemand einen Kommentar zu einem Bild schreibt, das auch du schon kommentiert hast
  • Anzeige der Anzahl neuer Benachrichtigungen in der globalen Navigationsleiste (so siehst du z. B. auch wenn du im Forum unterwegs bist, dass es im Fotoalbum Neuigkeiten für dich gibt)
  • Anzeige der Anzahl neuer Benachrichtigungen in der Fotoalbum-Navigationsleiste

Wir werden zukünftig noch weitere Benachrichtigungstypen einbauen sowie die Möglichkeit von Mail-Abos für bestimmte oder alle (kannst du dann nach Wunsch einstellen) Benachrichtigungen anbieten. Außerdem werden wir die Benachrichtigungen auf der Übersichtsseite gruppieren, so dass zum Beispiel alle Benutzer, denen ein bestimmtes Bild gefällt zusammen aufgelistet werden.

Stromausfall bei MTB-News.de

Wegen eines Stromausfalls ist MTB-News seit 11:22 nicht ereichbar – wir hoffen dass es bald wieder geht.

Info vom Hoster:
Derzeit liegt eine Störung in unserer Stromversorgung vor. Unsere Techniker arbeiten mit Hochdruck an der Ursachenanalyse und der Behebung des Problems.

Wir hoffen, dass bald alles wieder geht und halten euch hier auf dem Laufenden.

Update 11:40: Server haben wieder Strom und werden hochgefahren

Update 12:00: Schätzungsweise gegen 13:00 sollte alles wieder normal laufen

Update 13:52: das ganze zieht sich etwas hin – da die Server nicht sauber runtergefahren wurden müssen sich RAID und andere Dinge erstmal initialisieren – unser aktueller Tipp ist daher ca 17:00 Uhr heute.

Info vom Hoster:

29.01.2009 13:31 Uhr
Aufgrund der vielzahl an ausgefallenen Servern, bitten wir um Verständniss, dass die Wiederherstellung von defekten Servern im Einzelfall noch den ganzen Tag über dauern kann. Die Rechenzentren beherbergen ca. 12.000 Server. Die meisten Systeme sind nach Rückkehr der Spannungsversorgung wieder verfügbar. Im Augenblick muss mit mehreren Stunden Bearbeitungszeit gerechnet werden

30.01.2009, 6:36 Uhr: Fotoalbum ist wieder da. Alles wieder im gruenen Bereich :) Danke fuer eure Geduld!

Hinweis

Wir geben zwischendurch auch Updates über Twitter heraus: twitter.com/mtbnews

Fotoalbum 2.0 – Start

Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres haben wir das neue Fotoalbum an den Start gerollt.

Auch wenn es hier und da – wie immer – ein paar kleinere Unstimmigkeiten gab und gibt, sind wir trotzdem hochzufrieden mit dem Launch. Der Ansturm war größer als erwartet – innerhalb von vier Tagen wurden bereits fast 5.000 Fotos hochgeladen. Das sind immerhin schon gut 1,5 % des alten Albums. Wenn es so weiter geht, dann haben wir die ca. 300.000 Fotos des alten Fotoalbums noch innerhalb dieses Jahres erreicht.

Trotz der großen Menge an Leuten, die das Fotoalbum nutzen, ist die Serverlast fast vernachlässigbar – es zeigt sich also einmal mehr, dass eine Custom-Made-Anwendung mit genau spezifiziertem Einsatzgebiet und Featureset viel performanter arbeiten kann als irgendeine bloated Kaufsoftware wie das alte Fotoalbum.

Wir hatten anfangs noch ein paar Probleme mit der Darstellung auf dem Internet Explorer, insbesondere in Version 6, welche aber nun auch behoben sind.

Ansonsten läuft die ganze Sache sehr problemlos und wir werden jetzt nach und nach Verbesserungen nachrüsten, zum Beispiel die viel gewünschten größeren Thumbnails, eine bessere Suchfunktion, eine Menge RSS-Feed für alle möglichen Dinge uvm. Lasst uns aber bitte etwas Zeit damit, wir haben momentan auch anderweitig alle Hände voll zu tun ;)

Ok, wir wünschen euch und uns ein tolles Jahr 2008 – unter anderem mit einem performanten Fotoalbum auf MTB-News.de und Rennrad-News.de.

Wo wir gerade bei Rennrad-News.de sind – auch hier kommt ein neues Fotoalbum, aber auch das kann noch einen Moment dauern. Sagt aber nicht, wir hätten euch nicht gewarnt ;-)

Fotoalbum 2.0 – Fortschritte

Thomas und ich haben uns jetzt entschlossen, den aktuellen Funktionsumfang des neuen Fotoalbums nicht mehr um große Dinge zu erweitern, sondern ab sofort auf den Launch hinzuarbeiten.

Im Detail heißt das:

  • Bugs fixen
  • Bugs fixen
  • Fotoalbum mit einer Art Gestaltung versehen
  • Bugs fixen

Wir können und wollen noch keinen Termin für den Start nennen, es sollte aber irgendwann demnächst soweit sein.

Anbei ein kleiner Vorgeschmack auf das neue Fotoalbum, der Screenshot kommt sogar ganz ohne Fotos aus ;-)

Ihr seht, wir legen keinen Wert auf überflüssigen Schnickschnack – das Fotoalbum soll funktionell und dabei richtig schnell sein.

fotoalbum.png

Unsere Benutzer sind klasse!

Hallo,
wir arbeiten gerade an einer neuen Version des Fotoalbums.
Um sicherzugehen, dass wir in die passende Richtung entwickeln haben wir heute abend um kurz vor 8 eine kurze Mail an die Top 400 Benutzer des Fotoalbums gesendet:

Hallo,

diese Email geht nur an einige wenige Fotoalbum-„Poweruser“ auf MTB-News.de !
Bitte lies ihn durch und antworte uns – wir sind an *deiner* Meinung interessiert!

Wir sind gerade dabei, ein komplett neues Fotoalbum zu entwickeln – das alte Fotoalbum hat für dich als Benutzer und für uns Betreiber einige Nachteile, die wir durch eine Eigenentwicklung entfernen werden. Zum Hintergrund – die aktuelle Fotoalbensoftware haben wir nur gekauft und haben leider keinen Einfluss auf die zukünftige Entwicklung…

Neben Verbesserungen bei der Geschwindigkeit und der Bedienbarkeit (Verwaltung der Fotos, Alben, Speicherplatz etc.) möchten wir, dass das neue Album einfach Spass bei der Bedienung macht.

Deshalb an dich die Fragen:

– Was nervt dich am jetzigen Fotoalbum am meisten?
– Welche Funktionen hast Du bisher nur kaum oder gar nicht verwendet?
– Was fehlt dir, damit du das Album noch besser nutzen kannst?
– Sonst noch was?

Danke für deine Antwort,

Viele Grüße aus Berlin und Bad Kreuznach
Marcus und Thomas
MTB-News.de

Wie gesagt ging die Email an rund 400 Benutzer (an die mit den meisten Fotos…). Ein paar Stunden (3,5) später haben wir bereits 80 teils sehr ausführliche Antworten bekommen!!!
Nach kurzer Zeit schon 20% Antwortquote – damit hatte ich nicht gerechnet.

Ich habe die Mails alle gelesen und die beschriebenen Nerv-Punkte decken sich mit den Bereichen, in denen wir besser werden möchten – z.B. Geschwindigkeit, Übersichtlichkeit, einfacherer Upload, einfachere Bedienung und vielen Punkten mehr.

Danke für Euer Feedback – ich werde es zusammenfassen und das Ergebnis auch hier darstellen.

Einen schönen Abend wünscht
Thomas

Update 24.4.: insgesamt gab es 130 Antworten – die Antwortquote liegt bei beachtlichen 32,5%